Kooperationsprojekt Museum Horn und FB Holz

 

Am 25. 2. 2021 wurde das neue Kooperationsprojekt zwischen der PTS Horn und dem Museum Horn der Öffentlichkeit vorgestellt.

Nachdem eine Kooperation vor Ort wie in den Jahren zuvor aufgrund der besonderen Situation heuer nicht möglich ist, konnte mit dem Museumsplaner Mag. Franz Pötscher ein Projekt gefunden werden, welches die SchülerInnen in der Schule selbst abwickeln können.

In der neuen Dauerausstellung bekommt auch die Imkerei einen wesentlichen Platz und dafür wurden als besondere Gestaltungselemente überdimensionale Bienenwaben geplant. Nach präziser Anfertigung der Zuschnitte durch die Tischlerei im Gemeindebauhof werden diese Waben von 9 SchülerInnen der Holzgruppe der Polytechnischen Schule bis Ende des Schuljahres unter Fachbereichsleiterin Martina Gschmeidler und Herrn Sascha Drlo zusammengebaut und mit Bienenwachslasur beschichtet.

Besonders erfreulich ist, dass das gesamte dafür verwendete Holzmaterial aus alten Beständen des Museums recycelt wurde.

Weitere Beiträge: