Pöchlarn – eine Reise in die Zukunft der „Holzgruppe“

Die Schüler des Fachbereiches Holz besuchten auf Initiative von Fachbereichsleiterin Martina Gschmeidler am 14. Mai 2018 per Zug die Stadt Pöchlarn. Dankenswerterweise wurde die „Holzgruppe“ von Sascha Drlo begleitet. Folgende Stationen wurden auf dieser Exkursion besucht:

  • Österreichisches Tischlermuseum
  • Lehrlingswohnheim (Mittagstisch)
  • Landesberufsschule für folgende Lehrberufe: Tischlerei, Tischlereitechnik, Zimmerei, Zimmereitechnik, Fassbinder/in, Fertigteilhausbau, IT

Im Tischlermuseum bekamen die Schüler viele alte Werkzeuge und Maschinen zu sehen. Nach einem guten Mittagessen in der Mensa des Lehrlingswohnheims wurde eine tolle Führung durchs Schulgebäude der LBS Pöchlarn geboten. Diese Exkursion war auf alle Fälle eine gute Erfahrung und hat unseren „zukünftigen“ Lehrlingen etwas Angst vor der 1. Berufsschulklasse genommen!

Weitere Beiträge: