Lehrausgang in das Hospiz im Fach Religion

Die PS2 besuchte am 7. März 2017 das Hospiz im Horner Stephansheim.

DGKS Pauline Zimmel erläuterte in zwei Unterrichtseinheiten den 16 anwesenden Schüler/innen der Fachbereiche Handel-Büro, Dienstleistung-Gesundheit-Soziales und Tourismus

  • das Berufsbild der diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester
  • die Entstehung und Ziele der Hospizbewegung
  • die Hospizarbeit in Horn
  • die Kriterien für die Aufnahme auf die Station und
  • den Tagesablauf.

Im Anschluss durften die Schülerinnen und Schüler die Station und sogar das Zimmer einer Bewohnerin besichtigen.

Religionslehrerin Michaela Widhalm freute sich, dass das Thema „Leben als Christ – ausgewählte ethische Fragestellungen“ somit auch in der Lebenspraxis erfahrbar wurde.

DSC_0005_

Weitere Beiträge: